Start  |  Presse  |  Newsletter  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz
Willkommen

Workshop-Reihe im Rahmen der Aktionswoche Lebensmittelpunkte

Auf Initiative des Baumhaus aus Wedding haben sich in allen Berliner Bezirken Initiativen gefunden, die sich an der Umsetzung der Ernährungsstrategie aktiv beteiligen wollen. Auch der TJP ist dabei und will mit der Aktionswoche dazu beitragen, dass sich besonders Kinder und Jugendliche mit dem Thema Ernährung mit dem Blick auf Nachhaltigkeit auseinandersetzen. Dabei liegt unser Fokus auf gemeinsamen Aktivitäten, mit denen wir Anstöße geben, selbst Ideen zu entwickeln.
Wir laden alle interessierten Schüler*innen ab 12 Jahren im Bezirk ein, die Zusammenhänge zwischen Klimaschutz, Ernährung und Nachhaltigkeit in unseren Workshops zu erkunden.

In Teil Eins beschäftigen wir uns damit, wie unsere Ernährung das globale Klima beeinflusst, welche Probleme wir damit verursachen, was sich ändern muss und was jeder persönlich mit seinem eigenen Handeln erreichen kann.
Im zweiten Teil baut ihr mit uns ein Hochbeet für den Start in die nächste Pflanzsaison.
Der dritte Teil bringt euch die Themen Regionalität und Saisonalität ganz praktisch beim gemeinsamen Kochen eines Herbstgerichtes näher.

Termine: 19., 20., und 21.10.21, 11-15 Uhr
Lobitzweg 1, 12557 Berlin-Wendenschloss


Wenn ihr an den Workshops teilnehmen wollt oder Fragen habt, meldet euch unter: reservierung@tjp-ev.de
Weitere Infos zu den Lebensmittelpunkten findet ihr bald unter: lebensmittelpunkte-berlin.de

Herbstferienprogramm 11.10.-24.10.2021 | 10-16 Uhr

Im Herbst bietet der TJP e.V. Kindern, Jugendlichen, Familien und Hortgruppen ein vielseitiges und spannendes Ferienprogramm: von 10 bis 16 Uhr öffnen wir unsere Türen für Euch.

LERN- UND ERFINDERWERKSTATT
    1. und 2. Woche

Holt Euch mit Igel, Eule & Co. den Herbstwald nach Hause. Ihr gestaltet aus Holz kleine Figuren und bastelt diese mit Naturmaterialien.

METEUM
    1. Woche
 Seifenblasenparcour im Labor: Absolviere mit riesigen Seifenblasen einen Parcour.
    2. Woche
Biochemie-Labor: Dünnschichtchromatographie mit Herbstlaub.
Den Farben des Herbstes auf der Spur – wir zeigen Euch, wie Ihr mit einfachen Kaffeefiltern die Farben von Herbstlaub oder anderen Pflanzen zerlegen und sichtbar machen könnt.
    1. und 2. Woche
Elektronik: Alles zu den Grundlagen und zum ausprobieren. Ihr könnt Stromkreise und Schaltungen bauen und einfache elektronische Schaltungen zusammenlöten, wie das Geschicklichkeitsspiel „Heißer Draht“ oder ein Elektro-Quiz. (zzgl. Materialkosten).
Robotik: mit „Lego Mindstorms RCX“ Roboter bauen und programmieren.
Experimentieren: Knobeln, Forschen, Experimentieren – im METEUM erlebst Du Versuche zum Staunen, Spannendes zum Tüfteln und faszinierende Physik zum Basteln.
Flugsimulator: Steuere Dein Flugzeug sicher Richtung Flughafen Schönefeld.

NÄHFÜCHSE
    1. und 2. Woche

Nähen (lernen) mit der Nähmaschine: Du kannst an der Nähmaschine nähen lernen und absolvierst erste kleine Übungen. Wenn Du kein Anfänger mehr bist, dann suche Dir ein Projekt und die passenden Materialien in der Nähwerkstatt aus.
Kreatives Basteln mit Stoffen, Wolle und Filz:
Auch ohne Nähmaschine kann man auf Stoffen und anderen Materialien tolle Dekorationen zum Herbst oder Gruseliges zu Halloween gestalten.

3D-WERKSTATT
    1. und 2. Woche

3D-Konstruktion und 3D-Druck: Hier lernst du, wie du 3D-Objekte selbst konstruieren kannst und erstellst eigene Schlüsselanhänger, Namensschilder oder Lesezeichen.

 

FAHRRAD-WERKSTATT
    an beiden Donnerstagen 12-16 Uhr
Selbsthilfewerkstatt: Nach dem Motto Hilfe zur Selbsthilfe kannst Du Dir zeigen lassen, wie Du Dein Fahrrad selbst warten und reapieren kannst.

SCHMUCKWERK
    1. Woche

Wire wrapping und Makramee: Lernt die beiden Techniken zur Schmuckgestaltung kennen und designt Eure eigenen Kreationen.
    2. Woche
Quilling/Upcycling: Ihr könnt aus Papier kleine Kunstwerk erschaffen. Außerdem zeigen wir Euch, wir Ihr aus alten T-Shirts neue Schmuckstücke fertigt.
Hab ihr alten Schmuck zu Hause, dann bringt ihn zum Neugestalten mit.

Die Kosten für ein Tagesticket betragen 6 Euro. Im Preis ist je ein Objekt aus unseren Projekten enthalten. Jedes weitere Objekt kostet extra. Tickets gibt es im KochWerk.
Eine vorherige Anmeldung ist erwünscht, ein spontaner Besuch ist jedoch auch möglich. Während des Aufenthaltes bei uns im Gebäude gilt die aktuelle Coronaschutzverordnung. Also aktuell die Maskenpflicht und die 3G-Regel. Schulpflichtige Kinder sind davon ausgenommen.

 

WORKSHOP-Reihe im Rahmen der Aktionswoche Lebensmittelpunkte
Wir laden alle interessierten Schüler*innen ab 12 Jahren im Bezirk ein, die Zusammenhänge zwischen Klimaschutz, Ernährung und Nachhaltigkeit in unseren Workshops zu erkunden.
Termine: 19., 20., und 21.10.21, 11-15 Uhr

Unsere Donnerstagsangebote ab 19.08.2021

Wir haben jeden Donnerstag von 14–18 Uhr mit vielen spannenden Möglichkeiten für Sie geöffnet.
Es erwarten Euch innovative Basteleien und ein Einstieg in die Handwerkskunst in der Lern- und Erfinderwerkstatt, faszinierende Experimente mit WOW-Effekt im METEUM, 3D-Druck, die Fahrradwerkstatt, unser Repair-Cafe, sowie kreatives Nähen und Schmuckgestaltung.
Sprechen Sie uns einfach an - lernen Sie unseren neuen Standort kennen:
1. OG rechts Raum 109 (Sekretariat)
oder unter 030  65484959-0 bzw. info@tjp-ev.de

Selbsthilfewerkstatt Fahrrad

Dein Rad knarrt, quietscht oder schleift, die Beleuchtung oder Bremsen funktionieren nicht richtig? Dann komm in unsere Fahrradwerkstatt, hier wird dir kostenfrei geholfen, nur Ersatzteile werden berechnet. Beratung und Unterstützung gibt es auch beim Umbau vom Rad in ein E-Bike.

Essen und Trinken im KochWerk

Wenn du nach vielen Experimenten hungrig und durstig bist, dann findest du im KochWerk heiße und kalte Getränke sowie kleine Gerichte.

Bleiben Sie informiert über unsere Angebote

Abonnieren Sie unseren Newsletter, in dem alle Veranstaltungen angekündigt werden. Der Newsletter erscheint maximal einmal pro Monat und enthält immer einen Link für eine problemlose Abmeldung: newsletter@tjp-ev.de

Natur- und Umweltbildung in Treptow-Köpenick - unser Ziel: LehrerInnen, SchülerInnen, Initiativen, Anbieter und Interessenten zusammen zu bringen.
www.ubz-tk.de

Interessenten am Bundesfreiwilligendienst können sich jederzeit bei uns melden. Wir bieten in unseren vielfältigen Projekten interessante Einsatzmöglichkeiten und freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Dies sind unsere Kernprojekte: